News

Abschlussfeier des Marienmonats im Haus Maria Königin

Der Mai gilt kirchlich traditionell als "Marienmonat". Die Gottesmutter wird in der christlichen Spiritualität zugleich als Sinnbild für die lebensbejahende Kraft des Frühlings und seine überbordende Fruchtbarkeit verstanden und auch als "Maienkönigin" verehrt.
Auch im Haus Maria Königin wurde im gesamten Mai immer wieder in den Gottesdiensten auf diese Tradition hingewiesen und die Mutter Gottes in besonderer Weise geehrt. Schwester Glory, sie ist seit kurzem Mitarbeiterin in der Seelsorge im Haus, feierte während des Monats immer wieder kleine Maiandachten in den einzelnen Hausgemeinschaften.

Zum Abschluss des Marienmonats gab es einen feierlichen Abschluss im Außenbereich am Haupteingang der Altenhilfeeinrichtung. Am Dienstagvormittag, 30. Mai, zelebrierte ab 10 Uhr der Hausgeistliche Pater Cyriac und betete gemeinsam mit den Bewohner*innen und Alltagsbegleiterinnen.

Zur Vorbereitung der Abschlussfeier hatten die Senior*innen einen Rosenkranz aus verschiedenfarbigen Luftballons gebastelt. Die Farben orange, gelb, grün und blau symbolisieren dabei die Farben der einzelnen Hausgemeinschaften und die Farbe rot ist die Farbe von Pfingsten, das gerade gefeiert wurde. Bei der Abschlussfeier, als Dank für Marienmonat, wurde dieser Rosenkranz an Maria, die Mutter Gottes, symbolhaft geschenkt.

Nach dem Freiluftgottesdienst aßen alle gemeinsam ein erfrischendes Eis.

FacebookFacebook
> Kontakt

Postadresse:
Mühlenstr. 39, 55543 Bad Kreuznach
Tel. (0671) 372-1430
Fax (0671) 372-1674
Besucheradresse:
Gesundheitszentrum Nahe
Bruder Jakobus Haus, 2. OG
Mühlenstr. 51, 55543 Bad Kreuznach
Bürozeiten:
Mo. - Do.: 8 - 16 Uhr; Fr.: 8 - 12 Uhr
Parkhausadresse (Navigationssysteme):
Mühlenstr. 41, 55543 Bad Kreuznach

> INFOBROSCHÜRE VERORDNUNG SAPV (Muster 63)

Leitfaden für Haus- & Klinikärzte

Verordnung SAPV (Muster 63)

> Ich möchte Dir helfen

Broschüre für pflegende Angehörige