Spenden

Print Friendly Version of this pagePrint Get a PDF version of this webpagePDF

Der Palliativstützpunkt Rheinhessen-Nahe tut alles dafür, Menschen in der letzten Lebensphase zu unterstützen und ihnen in dieser schweren Zeit beizustehen. Auch wenn die Kostenträger die Grundversorgung abdecken, gibt es darüber hinaus immer wieder Anschaffungen zu tätigen, Fortbildungen zu zahlen oder "letzte Wünsche" zu erfüllen. Dazu ist der Palliativstützpunkt dringend auf Spenden angewiesen.

Die Bankverbindung lautet:
Franziskanerbrüder SAPV
Konto 0017052499
Sparkasse Rhein-Nahe
BLZ 560 501 80

IBAN: IBAN DE23 5605 0180 0017 0524 99

BIC:   MALADE51KRE

Sie möchten ein bestimmtes Projekt unterstützen und mitbestimmen, wozu Ihr Geld konkret verwendet wird? Die Mitarbeiter des Stützpunktes stehen Ihnen unter der Telefonnummer (0671) 372-1430 gern zum persönlichen Gespräch zur Verfügung.


Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.

 

> Ich möchte Dir helfen

Broschüre für pflegende Angehörige

> Pax et Bonum

Im Überblick

Im Archiv finden Sie alle Ausgaben, die bisher von "pax et bonum" erschienen sind